springender Ball
Baby Training mit Hanteln in Berlin Mann Physiotherapeut Frau junger Mann Physiotherapie Senioren

Beobachtungsstudie für Säuglinge
Einwilligungsbogen zur Studie PDF öffnen

Liebe Eltern!

In meiner Praxis wird ab April 2019 in Zusammenarbeit mit der Forschungsberatungsstelle für Manuelle Medizin des Universitätsklinikums Jena eine Beobachtungsstudie für Säuglinge (Alter: 2 Tage bis 4 Monate, bei Frühgeborenen gilt das korrigierte Alter) durchgeführt.

Wenn Ihr Kind mit der Diagnose „Funktionsstörung“ oder „Blockierung“ an der Wirbelsäule oder am Becken von Ihrem Kinderarzt/ Orthopäden mit einer Verordnung für Manuelle Therapie bzw. Osteopathie zu uns kommt, würden wir uns über Ihre Teilnahme freuen.

Ihr Kind wird dafür, wie sonst auch, von mir, Antje Lange, oder meiner Kollegin Verena Manger untersucht und behandelt, wir dokumentieren aber sehr ausführlich und lassen diese Ergebnisse an der Universität auswerten.

Kindern mit Funktionsstörungen helfen

Wir möchten herausfinden, in welchem Zeitraum die Aussagen verschiedener Untersuchungen und der Behandlungsergebnisse am besten erhoben werden sollten, um ggf. Therapieergänzungen einzuleiten. So helfen wir Kindern mit Funktionsstörungen (sog. Blockierungen), optimal betreut und ihrer Entwicklung entsprechend unterstützt zu werden.

Im Alter von ca. 6 Monaten möchten wir die Kinder noch einmal zu einer kurzen Kontrolluntersuchung (und wenn nötig Behandlung) sehen. Sollten zu diesem Zeitpunkt keine Auffälligkeiten mehr bestehen, bitten wir stattdessen um Übermittlung der Untersuchungsergebnisse der U5 des Kinderarztes (am einfachsten mittels Kopie).

Normale Behandlung und Untersuchung

Sowohl die Untersuchung als auch die Behandlung entsprechen unserem normalen Untersuchungsablauf. Ihnen und Ihrem Kind entsteht kein zusätzlicher Aufwand oder gar Stress. Ihr Kind ist zur Teilnahme an der Studie geeignet, wenn es sonst keine Nebenerkrankungen wie z.B. vorausgegangene Operationen, eine unreife Hüfte, Klumpfüßchen oder eine Lippen - Kiefer – Gaumenspalte hat.

Wir danken für Ihre Unterstützung

Wenn Sie uns dabei unterstützen möchten, finden Sie den Einwilligungsbogen zur Studie als PDF, den wir Ihnen beim ersten Termin vorlegen. Bitte lesen Sie ihn vorab durch, damit wir in Ruhe Ihre Fragen beantworten können.

Bitte lesen Sie auch unter dem Reiter „Leistungen“ die Aufklärungsbögen für Manuelle Therapie bzw. Osteopathische Behandlungen und die Informationen zum Datenschutz – unabhängig davon, ob Sie sich zu einer Teilnahme an der Studie entscheiden, wird Ihr Kind bei uns gut behandelt.

Im Namen unserer kleinen Patienten bedanken wir uns herzlich für Ihre Unterstützung!

Antje Lange und Verena Manger

Kontakt zu uns aufnehmen:

Telefon: 030 - 2 96 49 95
Anmeldung: 8.00-12.00 Uhr

Unsere Praxis-/ Öffnungszeiten:

Mo-Do: 8.00-19.00 Uhr
Fr: 8.00-14.00 Uhr

Massage
Massage
Physiotherapie und Osteopathische Verfahren